Start Wir über Uns

Wir über Uns

 

Wir haben für uns eine Hunderasse gesucht, die familienfreundlich ist und die uns bei unserer Arbeit behilflich sein kann.  Im Border Collie haben wir diese Rasse gefunden. Bei uns sind die Hunde in die Familie integriert. Wir besuchen mit ihnen den Hundesportverein Conradsdorf. Zu Hause auf unserem Grundstück spielen wir mit unseren Hunden Frisbee und Fußball. Zusammen mit unseren anderen Tieren (Miniponys, Hörnchen und Katzen) gibt es immer was zu sehen und zu erleben.

Beruflich beschäftigen wir uns mit Mutterkühen, die den größten Teil des Jahres auf der Weide sind.

Durch einen befreundeten Landwirt und einige Berichte in der Fachpresse wurden wir auf die Bordercollies aufmerksam, die im Weidebetrieb eine sehr große Hilfe sein können.

2001 haben wir uns unseren ersten Border Collie Aila zugelegt. Es stellte sich heraus, dass die Entscheidung für diese Rasse ein großer Glücksgriff war, denn Aila unterstützte uns bei der Arbeit an der Rinderherde hervorragend und ist zudem auch noch ein super Familienhund. Sie wurde schon bald unersetzlich, doch hatte sie es ein wenig schwer alleine mit größeren Rinderherden klar zu kommen und so war schon bald eine helfende Hand – oder besser Pfote – nötig. Schlussendlich nahmen wir dann 2008 Nell in unser Rudel auf und sie fügte sich auch hervorragend in unserer Familie ein. Auch sie arbeitet mittlerweile an Rindern.

Bei uns zu Hause wird es nie langweilig! Immer passen Aila und Nell auf unsere kleinen Ponys auf und auch mit den Katzen wird gerne mal gespielt. Dabei wird Nell des Öfteren wieder zum Welpen und tollt mit unserer Katze Krümel herum. Nicht zu vergessen sind da noch unsere putzigen Eichhörnchen, die ein wahrer Magnet für unsere agilen Hütehunde sind.

 

Seit 2005 sind wir Mitglied im Club für britische Hütehunde e.V. und 2012 wurde unser Zwinger "Von der Brander Flur" als Zuchtstätte registriert.

 

 
Besucherzähler
Heute1
Gestern4
Woche13
Monat72
Insgesamt59378

Aktuell sind 29 Gäste online